Ortsverband dank für langjährige Unterstützung

13. Dezember 2016

(v.l.n.r. Stefan Rother, Claus Lange,  Fried Petringmeier, Willi Schäfer, Nicole Bicker)

 

Auf der Jahresabschlussversammlung des Ortsverbandes Leopoldstal-Heesten-Bellenberg stellte Dipl. Ing. Franz Marschall die Planung zum Baugebiet „Brandsches Gelände“ den Mitglieder vor. Dazu berichtete die stellvertretende Kreisvorsitzende Nicole Bicker von den aktuellen Themen der Kreis CDU,  darunter die die nahenden Wahlkämpfe im kommenden Jahr.

Auch der Bürgermeister Stefan Rother wohnte der Sitzung bei. Gemeinsam mit dem OV-Vorsitzenden Fried Petringmeier referierte er zur aktuellen Stadtpolitik. Themen wie das integrierte Handlungskonzept, die GesUndTourismus GmbH, die neuen Windvorranggebiete im Flächennutzungsplan und viele Weitere konnten an dem Abend direkt mit den Entscheidungsträgern gemeinsam diskutiert werden.

Abschließend dankte der Orstverbandsvorsitzenden den Mitgliedern Claus Lange und Willi Schäfer für 40 jährige Parteitreue und Unterstützung.